Ausschreibung

Die Ranglistenturniere des HessenCups sind aufgrund der derzeitigen Planungsunsicherheit ausgesetzt. Vorerst bieten wir in Abhängigkeit der Lage einzelne Tagesturniere an.
.

Zusätzliche Jackpot-Turniere

Die Turnierleitung bietet an den Spieltagen bei ausreichendem Interesse zusätzliche Jackpot-Turniere an. Für diese Turniere wird ein separates Startgeld von 20 EUR erhoben. Die Spiele des Hauptturniers haben Vorrang vor den Spielen des Jackpot-Turniers. Die Turnierleitung kann Spielern, deren Matches im Hauptturnier nicht im Rahmen des vorgesehenen Zeitplans liegen, die Teilnahme an Jackpot-Turnieren verweigern. Jackpot-Turniere werden in einem 8er-Feld im einfachen K.O.-Modus gespielt. Alle Spiele werden mit einer Matchlänge von 5 Punkten ausgetragen. Zwischen den einzelnen Spielen und den einzelnen Spielrunden sind keine Spielpausen vorgesehen. Für jedes Jackpot-Turnier werden 150 EUR an die beiden Finalteilnehmer ausgeschüttet.